Krankheit, Zustand & VerletzungenKopf & Hals-BedingungenHals

Hals-Verstauchung

Hals-Verstauchung – Definition

Ein Hals Verstauchung streckt und / oder zerreißt der Weichteile des Halses. Diese einschließlich der Muskeln, Sehnen, und Bänder. Bänder sind starke Banden von Gewebe. Sie verbinden Knochen miteinander. Mild Verstauchungen beinhalten kann nur Dehnung der Bänder. Schwerere Verstauchungen Teilrisse bedeuten würde.

Hals-Verstauchung – Ursachen

Eine Verstauchung Hals ergibt sich aus einer plötzlichen Bewegung, die den Hals verursacht zu verlängern oder zu weit biegen.

Ursachen sind:

  • Autounfälle (schnelle Verzögerung bewirkt, dass der Kopf und Hals reißen vorwärts und dann rückwärts, bekannt als Schleudertrauma)
  • Ein Schlag auf den Kopf
  • Dehnung des oberen Rückens oder Schulter

Hals-Verstauchung – Risikofaktoren

Risikofaktoren für eine Verstauchung Hals umfassen:

  • Spielen Kontaktsportarten
  • Rücksichtsloses Fahren
  • Schwache Nackenmuskulatur und Bänder
  • Nicht trägt einen Sitz / Schultergurt im Auto

Hals-Verstauchung – Symptome

Symptome können einschließen:

  • Nackenschmerzen, vor allem in der Rückseite des Halses, dass wird noch schlimmer mit Bewegung
  • Schulterschmerzen und Muskelkrämpfe
  • Kribbeln oder Schwäche in den Armen
  • Kopfschmerzen, vor allem in der Rückseite des Kopfes
  • Schwieriges Schlafen
  • Müdigkeit
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Reizbarkeit
  • Halsentzündung
  • Steifigkeit und Schwierigkeiten beim Bewegen des Kopfes:
    • Seite an Seite
    • Auf und ab
    • In einer kreisförmigen Bewegung

Hals-Verstauchung – Diagnose

Der Arzt wird über Ihre Symptome stellen und wie Sie verletzt den Hals. Der Arzt wird auch prüfen, den Hals. Dies wird getan, um seine Stabilität und die Schwere der Verletzung zu beurteilen. Die Diagnose ist abhängig von anderen Quellen von Nackenschmerzen auszuschließen. Sie können Versetzungen umfassen, Frakturen der Wirbelsäule, Arthritis, und zervikale Bandscheibenerkrankung.

Tests können einschließen:

  • Röntgenstrahlen - ein Test, die Strahlung verwendet ein Bild von Strukturen innerhalb des Körpers zu ergreifen, insbesondere Knochen, um sicherzustellen, dass keine Knochen gebrochen.
  • MRT-Untersuchung - ein Test, der Magnetwellen verwendet, um Bilder von Strukturen im Inneren des Körpers zu machen, zu sehen, ob ein Band vollständig zerrissen hat, oder wenn es irgendeinen Schaden an Gebärmutterhalskrebs Scheiben (seltener)
  • CT scan - ein Test, der Röntgenstrahlen verwendet mehrere Querschnittsansichten des Inneren des Körpers zu ergreifen

Hals-Verstauchung – Behandlung

Behandlung kann einschließen:

Halskrause

Diese weiche Halskrause trägt stützt den Kopf. Es entlastet den Hals. Diese werden nur so lange getragen, wie von Ihrem Arzt empfohlen. Es ist in der Regel nur ein paar Tage. Langzeitanwendung kann Nackenmuskulatur schwächen und Genesung länger dauern.

Medikation

Ihr Arzt kann empfehlen:

  • Over-the-counter Schmerzmittel (z.B, Ibuprofen, Naproxen, Acetaminophen, Aspirin)
  • Topische Schmerzmittel (z.B, Sahne, Patches) , die auf die Haut aufgetragen
  • Prescription Muskelrelaxantien Muskelkrämpfe zu lindern

Eis und Hitze

  • Bewerben Eis oder eine Kältepackung auf den Hals 15-20 Minuten, viermal täglich für 2-3 Tage. Dies hilft, Schmerzen zu lindern und Schwellungen. Wickeln Sie das Eis oder kalte Packung in einem Handtuch. Das Eis nicht direkt auf die Haut auftragen.
  • Feuchte Hitze hilft eng oder verletzten Muskeln lockern. Nur eine Wärmepackung gilt nach jeder Schwellung verschwunden ist.

Therapie

  • Massage hilft die Durchblutung und die Spannungen abzubauen.
  • Zervikaltraktion kann zeitweise verwendet werden. Es kann Schmerzen verringern und Muskelkrämpfe reduzieren. Es sollte, wie durch einen Physiotherapeuten geleitet werden.
  • Triggerpunkt und Botulinumtoxin-Injektionen können auch verwendet werden,.

Für Bedingungen im Zusammenhang mit Gebärmutterhalskrebs Stamm

  • Cervical Facette Injektionen
  • Radiofrequenz neurotomy
  • Epidurale Steroid-Injektionen

Hals-Verstauchung – Verhütung

Um das Risiko von Hals Verstauchung zu reduzieren:

  • Fahren Sie vorsichtig Autounfälle zu vermeiden; tragen Sie Ihren Sitz / Schultergurt.
  • Vermeiden Sie den Kontakt Sport.
  • Haben Übungen, die die Nackenmuskulatur stärken.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"