Hämophilie

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Krankheit, Zustand & Verletzungen, Kopf & Hals-Bedingungen, Herz & Blut

(Hämophilie A - Faktor VIII-Mangel; Klassische Hämophilie; Hämophilie B - Faktor IX-Mangel; Weihnachten Disease)

Hämophilie – Definition

Hämophilie ist eine Gruppe von Blutungsstörungen. Es zeichnet sich durch geringe Mengen an spezifischen Gerinnungsfaktoren verursacht. Diese Faktoren helfen Blutung zu stoppen.

Die häufigsten Arten von Hämophilie sind:

  • Hämophilie A (klassische Hämophilie) - Konten für 80% aller Hämophilie (1 im 5,000 Männchen), durch zu wenig Faktor VIII verursacht
  • Hämophilie B (Weihnachten Krankheit) - tritt auf in 1 im 25,000 Männchen, durch zu wenig Faktor IX verursacht

Soziale Angststörung

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Krankheit, Zustand & Verletzungen, Kopf & Hals-Bedingungen, Psychische Gesundheit

(Sozial-Phobie)

Soziale Angststörung – Definition

Soziale Angststörung ist die intensive Angst vor sozialen Situationen. Menschen mit sozialer Angststörung:

  • Vermeiden Sie Interaktionen mit anderen Menschen
  • Ist extrem Angst vor negativ von anderen beurteilt zu werden
  • Fühlen Sie sich gedemütigt, verlegen, und unzureichende leichter als andere

Soziale Angst kann sein:

  • Verallgemeinert für alle sozialen Interaktionen
  • Betrifft nur bestimmte soziale Situationen, wie öffentliche Reden

Soziale Angststörung ist viel schwerer als Schüchternheit. Es kann mit der Arbeit stören, Schule, oder in anderen Situationen, sowie führen, dass körperliche Symptome.

Selbstverstümmelung

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Krankheit, Zustand & Verletzungen, Kopf & Hals-Bedingungen, Psychische Gesundheit

(Selbstverletzung; Selbstbeschädigung)

Selbstverstümmelung – Definition

Selbstverstümmelung oder Selbstverletzung ist jede Form der Selbstverletzung zugefügt auf Ihrem Körper ohne die Absicht, Selbstmord zu begehen. Selbstverstümmelung ist eine Zwangshandlung, die durchgeführt werden kann, emotionalen Schmerz zu lösen, Zorn, oder Angst; zu rebellieren gegen die Autorität; flirten mit Risikobereitschaft; oder zu fühlen, in der Kontrolle. In manchen Fällen, das Verhalten außerhalb Ihrer emotionalen Kontrolle und in Bezug auf eine neurologische oder Stoffwechselstörung.

Das Verhalten ist nicht sozial angemessen angesehen. Es ist auch nicht Teil eines religiösen Brauch oder eine Form von Kunst.

Seasonal Affective Disorder – TRAURIG

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Krankheit, Zustand & Verletzungen, Kopf & Hals-Bedingungen, Psychische Gesundheit

Seasonal Affective Disorder – Definition

Seasonal Affective Disorder (TRAURIG) ist eine Art von Depression, die in Licht saisonale Änderungen entspricht. Es tritt am häufigsten im Spätherbst und dauert durch den Winter und in den Frühling. Es ist nicht ungewöhnlich zu fühlen “Nieder” während der Wintermonate. Aber die Menschen mit SAD sind nicht in der Lage normalerweise in diesen Monaten funktionieren. Es beginnt oft während der Adoleszenz oder im jungen Erwachsenenalter.

SAD kann durch Schwankungen der Hormone und Chemikalien im Gehirn verursacht werden.

Schizophrenie

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Krankheit, Zustand & Verletzungen, Kopf & Hals-Bedingungen, Psychische Gesundheit

Schizophrenie – Definition

Schizophrenie ist eine chronische, schwer, Deaktivieren Erkrankung des Gehirns, die mit der Art und Weise einer Person Realität interpretiert stören. Menschen mit Schizophrenie können:

  • Stimmen hören oder Dinge sehen, dass andere dies nicht tun
  • Werden Sie paranoid, dass die Menschen gegen sie verschwören
  • Erleben kognitive Defizite
  • zurückziehen sozial

Diese und andere Symptome machen es schwierig für Menschen mit Schizophrenie positive Beziehungen zu haben, mit anderen.