Tendinopathie

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Alle Knochen, Muskeln, oder Gelenke des Armes, Arm-Bedingungen, Knochen, Muskeln oder Gelenke Beine, Krankheit, Zustand & Verletzungen, Beine-Bedingungen, Muskeln und Skelett Bedingungen

(Sehnenentzündung; Tendinose)

Tendinopathie – Definition

Sehnen verbinden Muskeln mit Knochen und helfen, Gelenke zu bewegen. Tendinopathie ist eine Verletzung der Sehne. Diese Verletzungen neigen dazu, in Sehnen in der Nähe von Gelenken wie dem Knie auftreten, Schulter, und Knöchel. Die Verletzungen können einschließen:

  • Tendinitis - eine Entzündung der Sehne. (Obwohl dieser Begriff oft verwendet wird, Die meisten Fälle von Tendinopathie sind nicht mit einer signifikanten Entzündung verbunden.)
  • Tendinose - Mikroteilchen (kleine Pausen) im Sehnengewebe ohne signifikante Entzündung.

Tendinopathie und die damit verbundenen Schmerzen können Monate dauern, um zu lösen.

Die folgenden Sehnen sind oft beteiligt:

  • Achilles - Hinterteil der Ferse
  • Rotatorenmanschette in der Schulter
  • Bizeps in der Schulter
  • Handgelenkstrecker nahe dem Ellenbogen (draußen)
  • Handgelenkbeuger nahe dem Ellenbogen (auf der Innenseite)
  • Patellarsehne (an der Kniescheibe befestigt)

Ermüdungsbruch

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Knochen, Muskeln oder Gelenke Beine, Krankheit, Zustand & Verletzungen, Beine-Bedingungen, Muskeln und Skelett Bedingungen

Ermüdungsbruch – Definition

Ein Ermüdungsbruch ist ein winziger Riss im Knochen. Die meisten Stressfrakturen treten im Unterschenkel und Fuß. Sie können auch in der Hüfte und in anderen Bereichen auftreten. Die meisten Stressfrakturen können spontan heilen. Jedoch, einige führen können Frakturen zu vervollständigen, oder kann eine Operation erforderlich.

Verstauchung – Ligamentum Verstauchung

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Alle Knochen, Muskeln, oder Gelenke des Armes, Arm-Bedingungen, Knochen, Muskeln oder Gelenke Beine, Krankheit, Zustand & Verletzungen, Beine-Bedingungen, Muskeln und Skelett Bedingungen

Verstauchung – Definition

Eine Verstauchung ist eine Verletzung, die Schäden ein Band. Bänder ist ein fester, faserige Gewebeband. Es verbindet zwei Knochen über ein Gelenk. Es gibt Bänder alle Gelenke im Körper Kreuzung. Klasse 1 und 2 Verstauchungen Schaden nur die innere Struktur eines Bandes. Das Band bleibt intakt. Klasse 1 ist weniger streng als Klasse 2. Klasse 3 Verstauchungen ergeben vollständige Tränen des betroffenen Ligamentum. Klasse 3 Verstauchungen werden manchmal zerrissen oder Bandrupturen genannt.

Rachitis und Osteomalazie

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Alle Knochen, Muskeln, oder Gelenke des Armes, Arm-Bedingungen, Knochen, Muskeln oder Gelenke Beine, Krankheit, Zustand & Verletzungen, Beine-Bedingungen, Muskeln und Skelett Bedingungen

Rachitis und Osteomalazie – Definition

Rachitis (in Kindern) und Osteomalazie (bei Erwachsenen) sind zwei Formen einer Krankheit metabolischen Knochen von Vitamin D-Mangel resultierenden. Sowohl Ursache Erweichung und Schwächung der Knochen wegen defekter oder unzureichenden Knochenmineralisation.