Alle Knochen, Muskeln, oder Gelenke des ArmesArm-BedingungenKnochen, Muskeln oder Gelenke BeineKrankheit, Zustand & VerletzungenBeine-BedingungenMuskeln und Skelett Bedingungen

Verstauchung – Ligamentum Verstauchung

Verstauchung – Definition

Eine Verstauchung ist eine Verletzung, die Schäden ein Band. Bänder ist ein fester, faserige Gewebeband. Es verbindet zwei Knochen über ein Gelenk. Es gibt Bänder alle Gelenke im Körper Kreuzung. Klasse 1 und 2 Verstauchungen Schaden nur die innere Struktur eines Bandes. Das Band bleibt intakt. Klasse 1 ist weniger streng als Klasse 2. Klasse 3 Verstauchungen ergeben vollständige Tränen des betroffenen Ligamentum. Klasse 3 Verstauchungen werden manchmal zerrissen oder Bandrupturen genannt.

Verstauchung – Ursachen

Eine Verstauchung tritt auf, wenn eine äußere Kraft, zwei Knochen eines Gelenks schiebt auseinander. Wenn die Kraft weiter, das Band hält die gemeinsame zusammen geben. Meistens, es gibt nur teilweise und ist verstaucht. Verstauchungen treten am häufigsten bei einer sportbezogenen Aktivitäten. Sie können auch von Unfällen in alltäglichen Handlungen geschehen.

Kräfte, die eine Verstauchung verursachen können:

  • Ein Sturz
  • Kontakt mit einer anderen Person (vor allem im Sport)
  • Ein Fehltritt

Die am häufigsten verwendeten Gelenke beteiligt sind:

  • Knöchel
  • Knie
  • Daumen
  • Finger
  • Schulter (Akromioklavikulargelenks)

Verstauchung – Risikofaktoren

Faktoren, die Ihre Chance für Band Verstauchungen erhöhen, schließen:

  • Sport mit hohen Geschwindigkeiten und Kollisionsgefahr, sowie:
    • Basketball
    • Fußball
    • Skifahren
    • Gymnastik

Verstauchung – Symptome

Symptome umfassen:

  • Schmerzen unmittelbar nach der Verstauchung - ohne Behandlung, der Schmerz schlimmer wird im Laufe der nächsten 24 Stunden
  • EIN „popping“ klingen
  • Lokale Schwellung, oft innerhalb von Minuten
  • Quetschungen (Schwarz und blau)
  • Ärger Bewegen des Joint
  • Erhöhte Schmerzen, wenn Druck auf den verletzten Bereich

Verstauchung – Diagnose

Der Arzt wird über Ihre Symptome stellen und wie die Verletzung aufgetreten. Der Arzt wird auch prüfen, das verletzte Gelenk für:

  • Zärtlichkeit
  • Schwellung
  • Quetschungen
  • Eine Beschädigung des Ligamentum

Tests können einschließen:

  • Röntgen - ein Test, die Strahlung ein Bild von Strukturen innerhalb des Körpers zu nehmen verwendet; in diesem Fall, um auszuschließen, andere Verletzungen (wie ein kleiner Bruch)
  • MRT-Untersuchung - ein Test, der Magnetwellen verwendet, um Bilder von Strukturen im Inneren des Körpers zu machen für die Bestimmung Erholung Ergebnisse

Verstauchung – Behandlung

Die Behandlung wird auf dem betroffenen Gelenk abhängen und dem Ausmaß der Verletzung. Der Bedarf an medizinischer Hilfe wird durch die Menge von Schmerz bestimmt und Schwellungen. Ein Mangel an Funktion in der gemeinsamen benötigen ärztliche Hilfe. Behandlung kann einschließen:

Sich ausruhen

Stoppen Sie die Aktivität zu tun. Schützen Sie das Gelenk.

verringern Sie Geschwulst

Wenn das Bein beteiligt, Erhebung helfen. Die Kompression des Bereichs mit einer elastischen Binde hilft Schwellungen zu kontrollieren. Sie nicht die elastische Binde nachziehen. Lassen Sie die Binde, wenn Finger oder Zehen taub geworden.

Eis und Hitze

Bewerben Eis auf den Bereich für 15 Minuten, 4-6 mal pro Tag für die ersten 36 Stunden. Wenden Sie keine Hitze, bis Sie bereit sind, zu sein, aktiver zu starten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie die Anwendung von Wärme. Es kann Schwellung erhöhen.

Medikamente

Schmerzmittel, wie Aspirin oder Paracetamol, kann erforderlich sein. Einige Ärzte empfehlen entzündungshemmende Medikamente. Auch sind verfügbar topische Schmerzmittel (z.B, Cremes, Patches) , die auf die Haut aufgetragen.

Rehabilitation

Als Verstauchungen beginnen sich zu erholen, Reha-Übungen sind oft hilfreich. Dies wird dazu beitragen, die Muskeln zu stärken und erhöhen Bewegungsbereich. Medizinische Hilfe wird oft in dieser Phase benötigt. Es ist sehr wichtig, die Muskeln beteiligt, das Gelenk zu stärken, wo das Band ist. Diese Muskeln sind Schutz vor weiteren Verletzungen.

Verstauchung – Verhütung

Es kann schwierig sein, Verstauchungen zu vermeiden. Gelenke sind gefährdet während der sportlichen Aktivitäten. Die richtige Technik kann schwierige Bewegungen und Fehltritte vermeiden helfen.

Eine gründliche professionelle Reha eines verstauchten Gelenk kann das Risiko eines späteren resprain reduzieren. Rehab sollte mit einem zertifizierten athletischen Trainer oder Physiotherapeuten durchgeführt werden. Um zu vermeiden, ein zuvor verstauchtes Gelenk verstaucht, Sie können auch eine Klammer oder ein Band das verletzte Gelenk tragen. Sehen Sie ein medizinisches Fachpersonal für die Beratung über Zahnspangen und Taping.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"