Schulter Tendinopathie

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Arm-Bedingungen, Krankheit, Zustand & Verletzungen, Schulterbedingungen

(Schulter Tendinitis; Schulter Tendinosis; bicipital Tendinopathie; bicipital Tendonitis; bicipital Tendinosis; supraspinatus Tendinopathie; supraspinatus Tendonitis; supraspinatus Tendinosis; Pitcher Schulter; Schwimmer Schulter; Tennis Schulter)

Schulter Tendinopathie – Definition

Tendinopathie ist eine Verletzung der Sehne. Es kann Schmerzen verursachen, Schwellung, und begrenzen die Bewegung. Die Verletzungen können einschließen:

  • Tendonitis - eine Entzündung der Sehne. (Obwohl dieser Begriff oft verwendet wird, Die meisten Fälle von Tendinopathie sind nicht mit einer signifikanten Entzündung verbunden.)
  • Tendinose - Mikroteilchen (kleine Pausen) im Sehnengewebe ohne signifikante Entzündung.

Es gibt mehrere Schultersehnen einschließlich der Rotatorenmanschette und Bizeps Sehnen. Diese Sehnen halten den Kopf des Humerus (Oberarmknochen) in der Schulterpfanne. Tendinopathie und die damit verbundenen Schmerzen können Monate dauern, um zu lösen.

Schulter Tendinopathie – Ursachen

Tendinopathy wird im Allgemeinen durch übermäßigen Gebrauch von einer Muskel-Sehnen-Einheit verursacht. Im Laufe der Zeit, die Belastung der Sehne führt strukturelle Veränderungen innerhalb der Sehne selbst.

Schultersehnen sind am häufigsten überstrapaziert mit:

  • Wiederholte Erreichen Overhead
  • wiederholte Werfen
  • Bicipital Tendinopathie verknüpft ist Manschette Bedingungen Rotator. Rotatorenmanschette Tendinopathie kann von Verschleiß und reißen mit dem Alter.

Schulter Tendinopathie – Risikofaktoren

Faktoren, die Ihre Chance erhöhen Schulter Tendinopathie der Entwicklung umfassen:

  • Alter: 30 und über
  • Immer mit dem Arm in einer Überkopfposition oder Bewegungs werfen, wie in:
    • Tennis oder andere Schlägersportarten
    • Schwimmen
    • Baseball
    • Arbeitsplätze (z.B, Montagearbeiten über, butchering, oder eine Overhead-Pressmaschine unter Verwendung)

Schulter Tendinopathie – Symptome

Die Symptome entwickeln sich allmählich im Laufe der Zeit und Schmerz steigt langsam mit Einsatz.

Wenn Sie eines dieser Symptome haben nicht davon ausgehen, ist es aufgrund der Schulter Tendinopathie. Diese Symptome können durch andere Bedingungen verursacht werden. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie davon haben:

  • Schmerzen (ein dumpfer Schmerz) im Schulter- und Oberarm
  • Schmerzen in der Nacht, vor allem, wenn auf der verletzten Seite schlafen
  • Schmerzen beim Versuch, für einen Reißverschluss am Rücken oder Tasche zu erreichen
  • Schmerzen im Zusammenhang mit Überkopf des Armes
  • Schulter-Schwäche, in der Regel aufgrund von Schmerzen mit Mühe
  • Schultersteife mit einem gewissen Verlust an Bewegung

Schulter Tendinopathie – Diagnose

Der Arzt wird nach Ihren Symptomen und Ihrer medizinischen Vorgeschichte fragen. Eine körperliche Untersuchung wird durchgeführt. Ihr Arzt wird empfindliche Bereiche überprüfen, Bewegungsfreiheit, und Muskelkraft.

Bei schweren Symptomen oder andere Probleme auszuschließen Ihr Arzt kann anordnen:

  • Röntgenstrahlen - ein Test, die Strahlung verwendet ein Bild von Strukturen innerhalb des Körpers zu ergreifen
  • MRT-Untersuchung - ein Test, der Magnetwellen verwendet, Bilder aus dem Inneren des Körpers zu machen,
  • CT Arthrographie - eine Art von x-ray, der einen Computer verwendet, um Bilder des Gelenkes nach einem Farbstoff machen wurde in das Gelenk injiziert
  • Lokalanästhetikum Injektion in die bursa die Sehnen der Rotatorenmanschette überlagernden
    • Dies kann die Diagnose bestätigen, wenn der Schmerz ist erleichtert.
  • Arthroskopie - Geschehen unter Narkose, eine lange, dünn, fiberoptischen Röhre mit einem Licht auf dem Ende wird durch einen kleinen Schnitt in der Schulter eingefügt innen an den Strukturen zu betrachten
    • Dies ist wahrscheinlicher gemacht, wenn Ihr Arzt denkt, dass Sie einen Rotatorenmanschettenruptur haben.

Schulter Tendinopathie – Behandlung

Die Behandlungen umfassen:

Sich ausruhen

Vermeiden Sie Aktivitäten, Schulterschmerzen verursachen.

Eis

Um zu steuern, Schmerzen und Schwellungen:

  • Verwenden für 20 Minuten zu einer Zeit.
  • Verwenden Sie während der ersten 24-48 Stunden nach der Verletzung oder nach dem Training.
  • Schützen Sie Ihre Haut durch ein Handtuch zwischen dem Eis platziert und Ihre Haut.

Hitze

Wärme kann Schmerzen lindern und wird oft vor Übungen verwendet, um mit Bewegung zu helfen:

  • Nicht mit akuten Schmerzen oder nach einer akuten Verletzung verwenden.
  • Wenden Sie sich an einen Arzt oder Therapeuten, bevor das erste Mal unter Verwendung von Wärme.
  • Verwenden für 15-20 Minuten zu einer Zeit.
  • Schützen Sie Ihre Haut durch ein Handtuch zwischen der Wärmequelle platziert und Ihre Haut.

Medikation

  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) zu verwalten Schmerzen (z.B, Aspirin oder Ibuprofen)
  • Topische Schmerzmittel (z.B, Sahne, Patches) , die auf die Haut aufgetragen
  • Steroids Injektion in die bursa die Rotatorenmanschette darüber liegende Entzündung zu verringern,
  • Injektion von Botulinumtoxin

Rehabilitation

  • Physiotherapie Muskeln zu stärken, die die Schulter steuern
  • Übungen normalen Bewegungsbereich zu halten
  • Übungen für bestimmte Muskeln, die im Sport oder Job-Aktivitäten eingesetzt werden
  • Allmähliche Rückkehr zum Sport und Arbeit
  • Lernen, wie man Aktivitäten ändern erneute Verletzung zu verhindern

Chirurgie

Verschiedene Verfahren können je nach der Verletzung verwendet werden:

  • arthroskopische Chirurgie
  • offene Technik

Schulter Tendinopathie – Verhütung

Um die Schulter vor Verletzungen zu schützen:

  • Sie Übungen regelmäßig Widerstand um die Muskeln zu stärken.
  • Verwenden Sie geeignete athletische Trainingsmethoden.
  • Nicht mehr Trainingsdauer oder Intensität erhöhen als 10% pro Woche.
  • Vermeiden Sie den Arm in einer Überkopfposition überbeanspruchend.
  • Ändern Jobanforderungen Kopf Aktivität zu vermeiden.
  • ignorieren oder versuchen Sie nicht durch Schmerzen in der Schulter zu arbeiten.

Tags:, , ,