Tibialis Tendinopathie

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Krankheit, Zustand & Verletzungen, Bein Bedingungen, Beine-Bedingungen

(Tibialis Tendonitis; Tibialis Tendinosis)

Tibialis Tendinopathie – Definition

Tendinopathie ist eine Verletzung der Sehne. Es kann Schmerzen verursachen, Schwellung, und begrenzen die Bewegung. Die Verletzungen können einschließen:

  • Tendonitis - eine Entzündung der Sehne (Obwohl dieser Begriff oft verwendet wird, Die meisten Fälle von Tendinopathie sind nicht mit einer signifikanten Entzündung verbunden.)
  • Tendinose - Mikroteilchen (kleine Pausen) im Sehnengewebe ohne signifikante Entzündung.

Die posterior tibial Sehne verläuft von der posterior tibial Muskel an der Innenseite des Knöchels und dem Fußgewölbe. Die Hauptaufgabe dieser Sehne ist die Wölbung des Fußes zu unterstützen. Wenn die Sehne verletzt oder schwach die Wölbung des Fußes kann kollabieren. Dadurch wird den Fuß Pronation machen (rollen nach außen). Diese Verletzungen können es schmerzhaft zu gehen.

Tibialis Tendinopathie – Ursachen

Die Tendinopathie wird durch Überbeanspruchung der hinteren tibialis Sehne verursacht. Dies tritt am häufigsten aufgrund von:

  • Laufen und Springen
  • Tanzen, zum Beispiel Ballett pointe Arbeit und übermäßige Fußrotation
  • Trauma mit hohem Schlag

Tibialis Tendinopathie – Risikofaktoren

Faktoren, die Ihre Chance tibialis Tendinopathie erhöhen, schließen:

  • Die chronische Entzündung - Geschichte von rheumatoider Arthritis oder anderen arthritischen Zuständen
  • Fettleibigkeit
  • Diabetes
  • Bluthochdruck - Bluthochdruck
  • Zurück Operation oder Trauma
  • Lokale Steroid-Injektionen
  • Mit pronated Füße (nach außen gerollt)
  • Aging - Sehnen kann schwächer mit dem Alter wird

Tibialis Tendinopathie – Symptome

Symptome können einschließen:

  • Schmerzen und Schwellungen in der Nähe des Fußgewölbes und an der Innenseite des Knöchels
  • Schmerzen, die zunehmen, wenn auf den Fußballen stehen oder wenn der Fuß gebogen
  • Schmerzen, die mit Aktivität erhöht
  • Müdigkeit in dem Fuß nach wenig Aktivität
  • Schmerzen, die mehr Sperrung wird
  • Später im Verlauf des Tendinopathie, eine Abflachung des Fußgewölbes und Pronation
  • Eine Unfähigkeit, gut abstoßen beim Laufen

Tibialis Tendinopathie – Diagnose

Der Arzt wird nach Ihren Symptomen und Ihrer medizinischen Vorgeschichte fragen. Eine körperliche Untersuchung wird durchgeführt, wobei besonderes Augenmerk auf den Fuß. Schmerzen im Sprunggelenk und Fuß kann durch viele Ursachen. Tibialis posterior Tendinopathie kann schwierig zu diagnostizieren.

Der Arzt wird versuchen, die Sehne durch die Haut zu fühlen. Er wird bemerken, wie der Fuß bewegt sich und Griffe Widerstand des Fußes nach innen zu bewegen. Der Arzt wird von hinten am Fuß aussehen und von der Seite und sieht, wie flach der Bogen ist. Sie können aufgefordert werden, um zu versuchen, auf den Fußballen zu stehen. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie wahrscheinlich ein Problem mit Ihrer tibialis posterior Sehne haben.

Um zu bestätigen, Änderungen in Ihrem Fuß und schließen andere Ursachen, Ihr Arzt kann anordnen:

  • Röntgenstrahlen - ein Test, die Strahlung verwendet ein Bild von Strukturen innerhalb des Körpers zu ergreifen
  • MRT-Untersuchung - ein Test, der Magnetwellen verwendet, Bilder aus dem Inneren des Körpers zu machen
  • Tendoscopy - ein kleiner beleuchtetes flexible Schlauch wird in das Gewebe eingeführt, um die Sehne umgibt, um den Bereich zu betrachten

Tibialis Tendinopathie – Behandlung

Die Ziele der Behandlung sind:

  • Verhindern, dass der Fuß von Pronation
  • Verringern Entzündungen und verhindern Verschlechterung der Sehne

Sie können zu einem orthopädischen Spezialisten überwiesen werden. Eine frühzeitige Behandlung und Korrektur der zugrunde liegenden Ursache verbessert die Prognose. Behandlung kann einschließen:

  • RICE - Rest, Eis, Kompression, und Elevation
  • Entzündungshemmende und Schmerzmedizin
  • Strapping oder den Fuß Taping; Manche Leute brauchen eine Besetzung oder eine Klammer
  • Physiotherapie, einschließlich:
    • Übungen, um den hinteren Schienbeinmuskel zu stärken
    • Korrektur der schlechten Tanz oder Übungstechniken
  • Maßgeschneiderte Orthesen - Dies sind Schuheinlagen, die Spannung auf die Sehne verringern, reduzieren Pronation, und helfen, den Fuß zu unterstützen.
  • Operation, um die Sehne zu reparieren

Tibialis Tendinopathie – Verhütung

Um zu helfen tibialis posterior Tendinopathie zu verhindern, Praxis gute Fußpflege:

  • Wenn Sie Sie feststellen, auf dem inneren Aspekt des Fußes gehen, einen Arzt konsultieren. Behandlung im Frühstadium führt zu einer besseren Prognose.
  • Wenn Sie einen Fuß oder Knöchelverletzung, erhalten medizinische Versorgung.
  • tragen Sie gute, unterstützende Schuhe, die Bogen Unterstützung.
  • Erhalten eine angemessene Ausbildung für Sport- und Tanzaktivitäten.

Tags:,