Arm-BedingungenKrankheit, Zustand & VerletzungenHaut Arm BedingungenHauterkrankungenHauterkrankungen auf Beinen

Giftiger Efeu, Gifteiche, Giftsumach

(Allergisches Kontaktekzem; ACD; Kontaktdermatitis; Allergische Dermatitis)

Giftiger Efeu, Gifteiche, Gift-Sumach – Definition

Giftiger Efeu, Gifteiche, und Giftsumach sind Pflanzen, die einen Ausschlag in die allergisch auf sie verursachen. Der Ausschlag wird durch eine Chemikalie, die in dem Saft verursacht. Über 50%-70% Menschen sind auf diese chemischen sensibilisiert und sind, deshalb, allergisch. Praktisch jeder wird schließlich sensibilisierten werden, wenn wiederholt ausgesetzt.

Giftiger Efeu, Gifteiche, Gift-Sumach – Ursachen

Die allergischen Reaktionen auf Poison Ivy, Eiche, und Sumach auftritt, wenn sensibilisierten Menschen in Kontakt mit urushiol Öl kommen. Dieses Öl wird in den Wurzeln gefunden, Stengel, Blätter, und Frucht der Pflanze. Dieses Öl wird freigegeben, wenn die Anlage beschädigt oder gequetscht.

Wenn nicht gewaschen, Öl aus diesen Pflanzen kann jahrelang auf der Kleidung potent bleiben, Werkzeuge, Spielzeuge, und andere Gegenstände, besonders bei trockenen Bedingungen.

Giftiger Efeu, Gifteiche, Gift-Sumach – Risikofaktoren

Ein Risikofaktor erhöht Ihre Chancen, eine Krankheit oder einen Zustand zu bekommen. Sensibilisierten Menschen gefährdet sind, wenn sie:

  • Arbeiten oder in Waldgebieten im Frühling spielen, Sommer-, und Herbst
  • Berühren Sie Haustiere oder Tiere, die in Kontakt mit diesen Pflanzen gekommen sind
  • Griff Kleidung oder Gegenstände, die in Kontakt mit diesen Pflanzen gekommen sind
  • Ist der Rauch dieser Pflanzen ausgesetzt, wenn sie verbrannt werden

Giftiger Efeu, Gifteiche, Gift-Sumach – Symptome

Das Hauptsymptom von Giftsumach, Efeu, oder Sumach ist eine stark juckende, roter Hautausschlag. Der Ausschlag erscheint in 24-72 Stunden der Exposition gegenüber dem Öl. Der Ausschlag oft erscheint gestreift und kann in Nässen Blasen entwickeln. Das Nässen Material wird nicht andere sensibilisieren.

Der Hautausschlag kann Beschwerden verursachen. Es ist nicht ernst, obwohl, und in der Regel löst auf seinem eigenen in 1-2 Wochen. Jedoch, Sie sollten sofort einen Arzt kontaktieren, wenn Sie sehr empfindlich sind oder die folgenden Symptome haben:

  • Anschwellen des Gesichts oder des Halses
  • Ausschlag an den Genitalien
  • Aufblähen oder Hautausschlag, der mehr als ein Drittel des Körpers bedeckt
  • Schnell Ausschlag Verbreitung
  • Anzeichen einer bakteriellen Infektion, wie Schmerzen, erhöhte Rötung, oder Eiter

Giftiger Efeu, Gifteiche, Gift-Sumach – Diagnose

Diagnose von Poison Ivy, Eiche, Sumach oder auf das Vorhandensein eines charakteristischen juckender Ausschlag basierend, und mögliche Exposition gegenüber Pflanzen urushiol Öl enthalten,.

Giftiger Efeu, Gifteiche, Gift-Sumach – Behandlung

wenn Exposed:

Wenn Sie auf Poison Ivy ausgesetzt waren, Eiche, oder Sumach, Waschen Sie Ihre ganzen Körper sofort. Sie können Ihre Chance auf einen Ausschlag reduzieren, wenn Sie gründlich mit Wasser und Seife waschen innerhalb 10-15 Minuten der Exposition. Mit Alkohol und Wasser, waschen alle Kleider, Werkzeuge, und Schuhe, die mit der Pflanze in Kontakt waren. Eine kleine Studie zeigt, dass mit der Ölentfernungs Verbindung „Goop“ oder der Gift-Efeu Prävention Substanz „Tecnu“ Reinigung ist effektiver als Seife allein. Alle drei Behandlungen das Auftreten von Hautausschlag reduziert um mehr als 50% wie folgt.

Wenn Hautausschlag entwickelt:

Wenn ein Hautausschlag entwickelt, das Jucken und Blasen werden in der Regel verschwinden in 7-14 Tage ohne Behandlung. Die Behandlung zur Verringerung Beschwerden umfassen:

  • Kühle Kompressen mit Wasser oder Vollmilch
  • orale Antihistaminika
  • Over-the-counter Medikamente:
    • Galmei Lotion
    • Zinkoxid oder Backpulver (Nass Blasen zu trocknen,)
    • Verdünnt Aluminium Acetatlösung (Burow-Lösung)
  • Steroid-Medikamente:
    • Kortison-Cremes - können die Symptome lindern und kann auch die Dauer des Ausschlags verkürzen
      • Diese sind Over-the-counter (viel schwächer) und durch die Verschreibung.
    • Orale Kortikosteroide - kann in schweren Fällen verschrieben werden

Wenn Sie mit einem Ausschlag von Poison Ivy diagnostizieren, Eiche, oder Sumach, folgen die Anweisungen Ihres Arztes.

Giftiger Efeu, Gifteiche, Gift-Sumach – Verhütung

Um einen Ausschlag von Poison Ivy zu verhindern, Eiche, oder Sumach:

  • Erfahren Sie, was die Pflanzen aussehen, und vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit ihnen.
  • Nie brennen diese Pflanzen.
  • Tragen Sie Kleidung, die so viel Haut wie möglich, wenn in Waldgebieten abdecken.
  • Bathe Haustiere in Seifenwasser, wenn Sie denken, dass sie mit einem dieser Pflanzen in Kontakt gekommen sind,.
  • Waschen Sie alle Kleidung oder Gegenstände, die mit diesen Pflanzen in Berührung gekommen sein könnten.
  • Verwenden, um ein Over-the-counter Medikamente (z.B, Ivy-Block, Stokoguard [ bentoquatum 5%]). Dies kann helfen, einen Hautausschlag zu verhindern, wenn zumindest angewendet 15 Minuten vor der Exposition.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"