Krankheit, Zustand & VerletzungenBein BedingungenBeine-Bedingungen

Shin splint

(Medial Tibia-Stress-Syndrom)

Shin splint – Definition

Ein shin Schiene ist eine Entzündung und Schmerzen entlang des inneren Teils des Unterschenkels. Es geht um die Tibia (Schienbein).

Shin splint – Ursachen

Shin Schienen auftreten, wenn das Gewebe, das die Muskeln an der Auskleidung der Tibia wird gereizt und entzündet verbindet.

Shin splint – Risikofaktoren

Ein Risikofaktor erhöht Ihre Chancen, eine Krankheit oder einen Zustand zu bekommen. Risikofaktoren für eine Schienbein umfassen:

  • Unsachgemäße Strecken oder Versagen zum Aufwärmen vor dem Training
  • Aktivitäten, die von den Beinen Stampfen auf harte Oberflächen beinhalten wiederholte, wie Laufen, Basketball, oder Tennis
  • Zunehmende Intensität der Übung bzw. -leistung des Laufens ohne richtige Vorbereitung und Konditionierung
  • Abgenutzte oder schlecht sitzende Schuhe
  • Eine falsche Lauftechnik oder Probleme mit der Art und Weise trifft der Fuß den Boden beim Laufen
  • Eine Stärke Ungleichgewicht zwischen zwei gegenüberliegenden Muskelgruppen im Beine
  • Abgeflachte Fußgewölbe
  • Laufen auf einem Hang

Shin splint – Symptome

Symptome einer Schienbein umfassen:

  • Schmerzen an der Innenseite des Scheinen, wie Schmerzen oder Pochen mit lokaler Zartheit beschrieben
  • Schwellung oder Rötung des Schien (möglich, aber nicht üblich)

Shin splint – Diagnose

Wenn Sie die Symptome von Schienbeinschmerzen haben, Sie können nicht einen Arzt aufsuchen müssen. Wenn die Verletzung reagiert nicht auf die Selbstbehandlung (siehe Behandlungen unten) nach zwei bis vier Wochen, Ihren Arzt aufsuchen. Sie können eine weitere schwere Verletzungen haben.

Der Arzt wird Ihre Unterschenkel untersuchen und für Bereiche der Zärtlichkeit suchen und Schwellungen. In Ergänzung, wird der Arzt für Fußprobleme aussehen wie die Überpronation. Sie können eine Röntgen haben für einen Ermüdungsbruch zu überprüfen, die hat ähnliche Symptome.

Shin splint – Behandlung

REIS Therapie

  • Rest - Machen Sie eine Pause von der Aktivität, die den Schmerz verursacht. Dies ist oft genug, um das Schienbein Schiene innerhalb eines Zeitraums von 10 Tagen zu klären.
  • Ice - Bewerben Eis in 15-Minuten-Perioden während der ersten 24 Stunden nach der Verletzung und für mehrere Tage nach, wenn nötig. Dies hilft bei der Reduzierung Schwellungen, Entzündung, und Schmerz.
  • Kompression - Wickeln Sie das Schienbein in einer elastischen Binde. Dies wird helfen, Unterstützung für die shin zu stoppen Schwellungen und sorgen und in der Nähe Weichgewebe.
  • Elevation - Halten Sie das verletzte Bein zum ersten angehoben 24 Stunden, einschließlich während des Schlafes. Wenn es eine lokale Schwellung, Dies kann helfen.

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, nachdem Sie REIS-Therapie begonnen, fragen Sie Ihren Arzt über Wärme abwechselnd (15 Minuten vor dem Training) und kalt (15 Minuten nach dem Training).

Medikation

Neben RICE Therapie, Sie können entzündungshemmende Medikamente nehmen, Schmerzen zu lindern.

orthotics

Wenn Überpronation verursacht Ihre Schienbeinschmerzen, Sie können maßgeschneiderte Einlagen erhalten, genannt Orthesen, die dazu beitragen, die über Pronation zu korrigieren.

Shin splint – Verhütung

Die folgenden Schritte können helfen, die Entwicklung einer Schien Schiene zu verhindern,:

  • Warm up allmählich und dann tun progressive Strecken.
  • Erhöhen Sie langsam Intensität und Dauer der Übung.
  • Cool down nach dem Training mit Licht Stretching.
  • Run auf einer weicheren Oberfläche, wie Gras, Schmutz, oder bestimmte Außenbahnen.
  • Nicht plötzlich aus einem weicheren Lauffläche zu einem hart ändern.
  • Sorgfältig ausgewählte Schuhe. Verschiedene Schuhe haben unterschiedliche Grade der Unterstützung und Bewegungssteuerung.
  • Vermeiden Sie Überschreit, die mehr Stress auf Ihrem Schien setzen.
  • Tragen Sie Orthesen, wenn Ihr Arzt ihnen empfiehlt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"