Erkrankung, Zustand & VerletzungAugenKopf & Hals-Bedingungen

Adult Makuladegeneration

Erwachsene Makula-Degeneration – Definition

Die Netzhaut ist das Gewebe, die Linien der Rückseite des Auges. Es sendet optische Signale an das Gehirn. Die Makula ist Teil der Netzhaut. Es ist verantwortlich für die zentrale Vision. Makula-Degeneration ist Rückgang des Makula. Es bewirkt eine allmähliche Verlust von scharfen, zentrale Vision. Die Bedingung ist in erster Linie eine Krankheit, des Alterns. In rare cases, es kann bei jüngeren Menschen auftreten.

Es gibt zwei Arten von Erwachsenen (oder altersbedingtem) macular degeneration (AMD):

  • Die trockene AMD - Dies geschieht, wenn ein Bereich der Netzhaut erkrankt. Dies führt zu einem langsamen Abbau von Zellen in der Makula. Die zentrale Vision allmählich verloren. Die trockene AMD für die Mehrheit der Fälle (90%).
  • Die feuchte AMD - Als trockener AMD verschlechtert, neue Blutgefäße zu wachsen beginnen. Diese neuen Blutgefäße Leck oft Blut und Flüssigkeit unter der Makula. Dies kann zu einer dauerhaften Schädigung der Makula-Region führen. Die feuchte AMD tritt nur in 10% der Menschen mit AMD. Er macht die Mehrheit der Blindheit an dieser Krankheit.

Erwachsene Makula-Degeneration – Ursachen

Die Ursache für AMD ist nicht bekannt.

Erwachsene Makula-Degeneration – Risikofaktoren

Faktoren, die das Risiko für AMD erhöhen, schließen:

  • Das Alter: Risiko steigt mit dem Alter (am häufigsten in Senioren gesehen)
  • Familienmitglieder mit AMD
  • Wettrennen: White
  • Rauchen
  • Sex: women (möglicherweise erhöhtes Risiko)
  • Kardiovaskuläre Risiken: high blood pressure, hoher Cholesterinspiegel

Erwachsene Makula-Degeneration – Symptome

Bei manchen Menschen, AMD schreitet sehr langsam. Es hat wenig Einfluss auf ihre Vision. In anderen, die Krankheit fortschreitet schneller. Es kann zu erheblichen Sehverlust führen. Sowohl trockene als auch feuchte AMD verursachen keine Schmerzen.

Symptome umfassen:

  • Verschwommene Sicht
  • Schwierigkeitsgrad Details vor Ihnen zu sehen, wie Gesichter oder Worte in einem Buch
  • Verschwommenes Sehen, die in hellerem Licht geht weg
  • Ein kleines, aber wachsende blinden Fleck in der Mitte des Sichtfeldes
  • gerade Linien (z.B, Türrahmen) erscheinen krumm oder verzerrt

Erwachsene Makula-Degeneration – Diagnose

Der Arzt wird nach Ihren Symptomen und Ihrer medizinischen Vorgeschichte fragen. Eine körperliche Untersuchung wird durchgeführt. Der Arzt kann AMD vermuten, wenn Sie älter sind und haben in Ihrer zentralen Sehvermögens jüngste Veränderungen haben. Ein Fachmann wird auf Anzeichen der Krankheit aussehen. Der Arzt wird Augentropfen verwenden aufzuweiten (vergrößern) Ihre Schüler. Dies wird einen Blick auf die Rückseite des Auges ermöglichen.

Sie können auch ein Amsler-Gitter anzuzeigen gefragt,. Dies ist ein Muster, das wie ein Schachbrett aussieht. Änderungen in der zentralen Sehvermögens führen dazu, dass das Gitter verzerrt erscheinen. Dies ist ein Zeichen von AMD.

Erwachsene Makula-Degeneration – Behandlung

Behandlung kann einschließen:

Die trockene AMD

Die Forschung hat gezeigt, dass bestimmte hochdosierte Vitamine und Mineralstoffe können das Fortschreiten der Krankheit bei manchen Menschen verlangsamen.

Die feuchte AMD

Laser-Photokoagulation

Dieses Verfahren wird in einigen Fällen der feuchten AMD verwendet. Ein starker Laserlichtstrahl auf die neuen Blutgefäße gerichtet. Der Strahl wird die Gefäße zerstören. Es dauert in der Regel weniger als 30 Minuten in Anspruch nehmen. Sie können zusätzliche Laser-Behandlungen benötigen. Diese Behandlung wird verwendet, weniger häufig, da die Entwicklung neuer Behandlungen.

Photodynamischen Therapie

Dieses Verfahren ist eine Art der Behandlung, die einen lichtempfindlichen Farbstoff in das Blut beinhaltet Injizieren. Die betroffenen Gebiete in der Rückseite des Auges werden dann mit einem speziellen Laserlicht getroffen. Das Licht aktiviert den Farbstoff bestimmte Blutgefäße zu zerstören. Es dauert auch weniger als 30 Protokoll. Sie können zusätzliche Behandlungen haben müssen.

Vascular Endothelial Growth Factor Inhibitor

Eine weitere Möglichkeit, die feuchte AMD zu behandeln, ist eine Injektion von einer speziellen Medizin. Es ist ein vaskulärer endothelialer Wachstumsfaktor genannt (VEGF) Inhibitor. Das Medikament wird in den Glaskörper injiziert (fluid) auf der Rückseite des Auges. Diese Methode wächst schnell an Popularität. Es muss in der Regel mehrere Male wiederholt werden. Über 1/3 der Patienten zeigen eine signifikante Verbesserung der Sehkraft.

Erwachsene Makula-Degeneration – Verhütung

Es gibt keine Richtlinien für AMD zu verhindern. Für allgemeine Gesundheit der Augen:

  • Regelmäßige Augenuntersuchungen. Die Prüfung soll Dilatation ist genau auf der Netzhaut aussehen.
  • Wenn Sie rauchen, Verlassen.
  • Betrachten wir eine Multivitamin- mit Antioxidantien täglich Einnahme.
  • Betrachten wir Omega-3-Fettsäure-Präparaten.

Wenn Sie AMD, Ihr Arzt kann Ihnen mit Hilfe eines Amsler-Gitter zu Hause für Probleme zu überwachen. Ihr Augenarzt sollte die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten mit Ihnen besprechen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"