Tests, Verfahren und Chirurgie

Allgemeine Anästhesie

Allgemeine Anästhesie – Definition

Allgemeine Anästhesie setzt den ganzen Körper Schlaf durch Medizin geben. Es wird oft während einer Notoperation verwendet. Es wird auch häufig verwendet, wenn ein Verfahren würde es Ihnen unangenehm, wenn Sie wach.

Ärzte in der Anästhesie trainiert (Anästhesisten) balancieren sorgfältig die Menge der Anästhesie Medikamente durch eine enge Körperfunktionen überwachen. Arzneimittel werden zur:

  • Prevent Schmerz
  • Entspannen Sie die Muskeln
  • Regulierung der Körperfunktionen

Allgemeine Anästhesie – Gründe für die Anwendung des Verfahrens

Dies wird verwendet, so dass eine Operation ohne Sie getan werden:

  • Die Kenntnis davon
  • Fühlen Schmerzen

Allgemeine Anästhesie – Mögliche Komplikationen

Jede Vorsichtsmaßnahme wird verwendet, um Komplikationen zu verhindern. Häufig, Medikamente werden im voraus bestimmte Probleme zu verhindern, wie Übelkeit und Erbrechen. Sogar so, Komplikationen können auftreten und umfassen:

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Allergische Reaktion auf Anästhetikum verwendet
  • Nervenschäden oder Hautschäden von Positionierung auf dem OP-Tisch
  • Halsschmerzen oder Schäden an Hals, Zähne, oder Stimmbänder
  • In seltenen Fällen, gibt es ein kleines Risiko der folgenden Komplikationen, vor allem bei älteren Menschen oder Menschen mit medizinischen Problemen:
    • Lungeninfektionen
    • Schlaganfall
    • Herzinfarkt
    • Anästhesie Bewusstsein - eine seltene Komplikation bei der der Patient während der Operation bekannt wird,

Faktoren, die das Risiko von Komplikationen erhöhen können:

  • Medizinische Bedingungen - Herz, Atem-, Nierenerkrankungen, und Diabetes
  • Bestimmte Arzneimittel - insbesondere diejenigen, die Blutungen erhöhen (z.B, Aspirin)
  • Rauchen
  • Alkoholkonsum - kann die Art und Weise verändern, in der Leber behandelt Anästhesie
  • Zeit der letzten Nahrungsaufnahme - ein voller Magen kann Lebensmittel verursachen die Lunge gelangen
  • Die Nebenwirkungen der Anästhesie in der Vergangenheit oder Familiengeschichte von Nebenwirkungen
  • Lebensmittel oder Arzneimittelallergien

Achten Sie darauf, diese Risiken mit Ihrem Arzt vor dem Eingriff zu diskutieren.

Allgemeine Anästhesie – Was Sie erwartet

Vor Ablauf

Es sei denn, Sie Notoperation haben, Sie werden mit einem Anästhesisten vor der Operation treffen und über werden gebeten:

  • Ihre Krankengeschichte und die Gesundheit Ihrer Familie Geschichte - Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Anästhesie gehabt haben, bevor und Ihre Reaktion darauf. Informieren Sie Ihren Arzt über Ihre Familiengeschichte mit der Anästhesie.
  • Medikamente, die Sie ergreifen, einschließlich Kräuter und Ergänzungen - diese Auswirkungen darauf, wie die Anästhesie Werke haben.

Vor dem Eingriff:

  • Ihre Höhe und Gewicht wird genommen.
  • Sie werden die Nacht vor der Operation fasten müssen.
  • Sie können vor der Operation bestimmte Medikamente am Morgen nehmen müssen.

Allgemeine Anästhesie – Beschreibung des Verfahrens

Allgemeine Anästhesie ist in drei Phasen unterteilt:

  • Induktionsphase - Arzneimittel wird dieses Ergebnis in dem Verlust des Bewusstseins gegeben werden. Diese wird durch ein IV gegeben werden oder durch Gas in die Lunge. Ein Atemschlauch wird Ihre Luftröhre platziert unten. Dies wird an eine Maschine angeschlossen werden, die Sie normalerweise atmen hilft weiter.
  • Mitte oder Wartungsphase - Medikamente werden auf der Grundlage Ihrer Antworten gegeben werden. Diese können Sie schlafen halten oder Ihre Körperfunktionen regulieren.
  • Verwertung oder Entstehung Phase - Dies wird die Narkose langsam umkehren. Die Medikamente gegeben ermöglicht es Ihnen, zu wecken. Wenn Sie beginnen zu wecken und zu atmen auf eigene Faust, wird der Beatmungstubus entfernt.

Allgemeine Anästhesie – Sofort nach dem Eingriff

Wie Sie aufwachen, Sie werden genau überwacht. Sie werden gegeben Schmerzmittel, wenn Sie es brauchen.

Allgemeine Anästhesie – Wie lange wird es dauern?

Dieser Vorgang dauert so lange wie nötig, je nach der Operation.

Allgemeine Anästhesie – Wie viel wird es weh tun?

Allgemeinanästhesie betäubt alle Schmerzen. Da Sie schlafen, Ihr Gehirn keine Schmerzsignale erfassen.

Allgemeine Anästhesie – Durchschnittlicher Krankenhausaufenthalt

Wie lange verbringen Sie in das Krankenhaus abhängt:

  • Art der Operation
  • Ihre Reaktion auf die Operation und Anästhesie

Allgemeine Anästhesie – Postoperativ Pflege

Sobald Sie aus der Narkose erholt, Sie werden zu einem Krankenhauszimmer oder nach Hause geschickt. Zum ersten 24 Stunden oder länger, dabei Aktivitäten vermeiden, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, wie Fahr. Achten Sie darauf, Ihren Arzt zu folgen ’ Anweisungen.

Allgemeine Anästhesie – Rufen Sie Ihren Arzt

Nach verlassen Sie das Krankenhaus, rufen Sie Ihren Arzt, wenn eine der folgenden Ereignisse eintritt:

  • Anzeichen einer Infektion, auch Fieber und Schüttelfrost
  • Übelkeit und / oder Erbrechen, die Sie nicht mit Arzneimittel, die Sie nach der Operation wurden steuern, oder die dauern länger als zwei Tage nach dem Verlassen des Krankenhauses
  • Husten, Kurzatmigkeit, oder Schmerzen in der Brust
  • Schwindel, Schwäche

Im Notfall, Rufen Sie sofort ärztliche Hilfe.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"