Delirium Tremens

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Gehirn & Nerven, Krankheit, Zustand & Verletzungen, Kopf & Hals-Bedingungen

Delirium tremens – Definition

Delirium tremens (DTs) eine schwere Störung des Gehirns durch Alkoholentzug wird verursacht,. Sie sind gedacht, in etwa auftreten 5% die Patienten für Alkohol-Entzug im Krankenhaus.

Der plötzliche Rückzug oder Abnahme von Alkohol kann zu schweren Störungen im Gehirn.

Delirium tremens – Ursachen

Dts auftreten, wenn eine Person, die immer wieder große Mengen an Alkohol plötzlich trinkt stoppt oder verringert die Menge des konsumierten Alkohols.

Delirium tremens – Risikofaktoren

Diese Faktoren erhöhen die Chance DTs zu entwickeln:

  • Geschichte der DTs
  • Andere medizinische Probleme zusätzlich zu Alkoholmissbrauch
  • Gehirnschaden

Delirium tremens – Symptome

Symptome in der Regel beginnen 2-4 Tage nach plötzlich stoppen oder Alkoholkonsum abnimmt. Symptome können einschließen:

  • Angst
  • Verwechslung / Desorientierung
  • Delirium (abwechselnde Stufen des Bewusstseins)
  • Schlafstörungen
  • Schlechte Träume
  • schwere Agitation
  • Fieber
  • Hallucinations (die Wahrnehmung einer Sache, Stimme, oder eine Person, die nicht vorhanden ist,, sowohl visuell als auch auditiv)
  • Delusions (ein falscher Glaube, die stark gehalten wird)
  • Tremors der Hände, Kopf, oder Körper
  • starkes Schwitzen
  • Schneller Herzschlag
  • Übelkeit
  • Erhöhte Rate der Atmung
  • Erhöhter Blutdruck
  • Erhöhte Körpertemperatur
  • Anfällen

In schweren Fällen, DTs kann zum Tod führen, vor allem wenn sie unbehandelt.

Delirium tremens – Diagnose

Der Arzt wird nach Ihren Symptomen und Ihrer medizinischen Vorgeschichte fragen. Eine körperliche Untersuchung wird durchgeführt. Die Diagnose der DTs ist in der Regel auf der Grundlage der Symptome und Anzeichen der Erkrankung. Tests können einschließen:

  • Bluttests Leberfunktion oder Elektrolyten zu messen
  • CT-Scan - eine Art von x-ray, der einen Computer verwendet Bilder aus dem Inneren des Gehirns zu machen
  • MRT-Untersuchung - ein Test, die Magnetwellen verwendet, um Bilder von Strukturen im Innern des Gehirns zu machen
  • Elektroenzephalogramm (EEG) - ein Test verwendete Gehirnfunktion oder Störungen zu bewerten

Delirium tremens – Behandlung

Die Behandlung kann schwierig sein,. DTs sind wahrscheinlich für dauern 5-7 Tage, unabhängig von der Therapie. Clearing von DTs kann beginnen in 12-24 Stunden, aber kann bis zu 2-10 Tage. Die Behandlung von Alkoholmissbrauch ist notwendig, einmal DTs unter Kontrolle.

Behandlung kann einschließen:

Medikation

Arzneimittel können:

  • Beruhigungsmittel:
    • Ruhe Aufregung
    • Einfache Entzugserscheinungen
  • Aspirin oder Paracetamol zu fiebersenkendes
  • Antikrampf Medizin

Vitamine und Flüssigkeiten

Schwer, lebensbedrohlichen Vitaminmangel oder Dehydrierung kann DTs begleiten. Behandlung kann einschließen:

  • Intravenöse Flüssigkeiten, Magnesium, und Glucose
  • Intravenöse Dosen von Vitamin C und B-Vitamine, einschließlich Thiamin und Folsäure

Rehabilitation

Die Behandlung von Alkoholmissbrauch kann in einem Krankenhaus oder während des Leben zu Hause durchgeführt werden. Es können einzelne oder Gruppentherapie beinhalten. Viele Menschen suchen Unterstützung von in Gruppen teilnehmen, wie die Anonymen Alkoholiker (AA).

Wenn Sie als erlebt DTs diagnostiziert, folgen die Anweisungen Ihres Arztes.

Delirium tremens – Verhütung

Um zu verhindern, DTs mit, nicht missbrauchen Alkohol. Wenn Sie regelmäßig große Mengen tun trinken, nicht plötzlich die Menge verringern oder zu trinken auf eigene Faust stoppen. Lieber, Tipps von Ihrem Arzt auf dem sichersten Weg, um Ihre Aufnahme zu senken.

Tags:, ,