Halsfraktur

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Krankheit, Zustand & Verletzungen, Hals

(Gebrochenes Genick; Cervical Fracture)

Halsfraktur – Definition

Eine Halsfraktur ist eine Pause in einer oder mehreren der Halsknochen (Wirbel im Nacken). Die Wirbel sind die Knochen, die die Wirbelsäule bilden.

Eine Halsfraktur ist sehr ernst und kann zu Lähmungen oder möglicherweise zum Tod führt. Eine Person mit einer Nackenverletzung sollte nicht ohne kompetente medizinische Versorgung bewegt werden, welche benötigt wird, um unverzüglich.

Es ist wichtig, die Möglichkeit einer Halsfraktur zu erkennen. Verletzungen schwer genug, um zu bewirken, Kopfverletzungen oder andere Traumata oft auch Halsbruch verursachen.

Halsfraktur – Ursachen

Ein Halsbruch wird durch ein schweres Trauma an den Hals verursacht. Trauma umfasst:

  • Stürze, wie von einem Pferd oder mit dem Fahrrad
  • Collisions, wie Motorrad oder Automobil
  • Tauchen in flachem Wasser
  • Schwere und plötzliche Wendung zum Hals
  • Schwere Schläge auf den Kopf oder Nackenbereich

Halsfraktur – Risikofaktoren

Risikofaktoren für eine Halsfraktur schließen:

  • sein Alter 65 Jahre oder älter
  • Verminderte Muskelmasse
  • Osteoporose
  • Bestimmte Kontaktsportarten, wie Fußball oder Fußball
  • Gewalt
  • Nicht tragen Ihre Sicherheitsgurt, wenn in einem Auto fahren
  • Kopfverletzungen oder andere traumatische Verletzungen wie schweres Thoraxtrauma, Becken oder Femurfrakturen

Halsfraktur – Symptome

Symptome umfassen:

  • Schmerzen, die möglicherweise nicht schwerwiegend sein,
  • Schwellungen und Blutergüsse
  • Zärtlichkeit
  • Verminderte in den Armen oder Beinen fühlen
  • Muskelschwäche oder Lähmungen der Arme oder Beine

Halsfraktur – Diagnose

Der Arzt wird über Ihre Symptome fragen, physische Aktivität, und wie die Verletzung aufgetreten, und wird den verletzten Bereich untersuchen.

Tests können einschließen:

  • Röntgenstrahlen - ein Test, die Strahlung verwendet ein Bild von Strukturen innerhalb des Körpers zu ergreifen, insbesondere Knochen. Es wird verwendet, um eine Pause in den Knochen oder eine Versetzung des Wirbels zu suchen.
  • MRT-Untersuchung - ein Test, der ein starkes Magnetfeld und Radiowellen verwendet, um Bilder von Strukturen im Inneren des Halses zu machen und zurück. Eine MRT liefert Schnittbilder, die der Arzt sehen lassen, wenn es Schäden an der Wirbelsäule ist.
  • CT-Scan - eine Art von x-ray, die Computer machen Bilder von Strukturen im Inneren des Halses verwendet und zurück. Es kann verwendet werden, um Knochenverletzungen zu analysieren und zu sehen, ob das Rückenmark durch eine Sammlung von Blut komprimiert.

Halsfraktur – Behandlung

Die Behandlung hängt davon ab:

  • Die Schwere der Fraktur
  • Wenn es ein zugehöriges Luxation oder Instabilität
  • Welche zervikalen Knochen sind gebrochen
  • Ob es Rückenmark oder Nervenverletzung, mit Muskelschwäche oder Lähmungen

Die Behandlung umfasst:

Immobilisation

Wenn es eine Möglichkeit, einen Genickbruch, vollständige Immobilisierung des Halsbereiches ist notwendig,. für Sportler, es wird empfohlen, auf den Helm und Schulterpolster zu halten, während die Wirbelsäule zu immobilisieren.

Brace oder Kragen

Eine weniger schwere Halsfraktur kann mit einer zervikalen Klammer oder Kragen behandelt werden. Es muss vollständig bis zum Hals getragen werden heilt, gewöhnlich 8 zu 12 Wochen. Der Arzt kann Medikamente empfehlen Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren.

Chirurgie

Für eine schwere Fraktur, Sie benötigen Chirurgie kann die Knochen neu ausrichten. Ihr Hals kann vor der Operation in Zug gesetzt werden. Eine Metallplatte mit Schrauben, oder andere Methoden der Fixations, kann verwendet werden, um die Knochen an Ort und Stelle zu helfen, halten.

Übungen

Wenn Ihr Arzt entscheidet, sind Sie bereit,, Start Range-of-Motion-und Kräftigungsübungen. Ein Physiotherapeut sollten Sie mit diesen Übungen helfen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie auf jede Art von körperlicher Aktivität Rückkehr, und über die Aufhebung der Beschränkungen und andere Vorsichtsmaßnahmen.

Genesungszeit

Sie müssen möglicherweise einen Hals Schiene tragen, Wirbelsäulenbandage, oder chirurgische Kragen für viele Monate. Die Zeit der Rehabilitation kann viele Monate und sogar Jahre dauern.

Leben mit Paralysis

Eine Halsfraktur kann zur Folge hat manchmal in Rückenmark und Nervenverletzungen und Lähmungen. Dies kann wichtige Veränderungen im Leben erfordert, die in Arbeiten, Familie, und soziales Leben. Umfangreiche Sanierung erforderlich sein, einschließlich der physischen und Ergotherapie, und psychologische Unterstützung.

Halsfraktur – Verhütung

Um einen Halsbruch zu verhindern:

  • setzen Sie sich noch nicht gefährdet für Verletzungen der zervikalen Knochen.
  • Immer einen Sicherheitsgurt tragen, wenn in einem Auto fahren.
  • Tragen Sie angemessene Polsterung und Sicherheitsausrüstung, wenn im Sport oder Aktivitäten teilnehmen.
  • Verwenden Sie geeignete Anpacken Techniken im Fußball. Nicht mit dem Helm Speer.
  • Tauchen Sie nie in dem seichten Ende eines Pools.
  • Tauchen Sie nie in Wasser, wo Sie nicht wissen, die Tiefe oder welche Hindernisse vorhanden sein.
  • Essen Sie eine Ernährung, die reich an Kalzium und Vitamin D.
  • Sie Gewicht tragende Übungen, um starke Knochen aufbauen.
  • Aufbau starker Muskeln zur Vermeidung von Stürzen und bleiben aktiv und agil.

Tags:, , ,