Endometriose

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Krankheit, Zustand & Verletzungen, Becken-Bedingungen, Fortpflanzungsorgane Bedingungen

Endometriose – Definition

Normalerweise, Endometrium-Gewebe wird nur in der Gebärmutter gefunden. Der Uterus ist die Fortpflanzungsorgane, wo ein Fötus entwickelt. Hormone bewirken, dass das Gewebe dort bilden, Vorbereitung des Körpers für eine befruchtete Eizelle. Wenn Sie nicht schwanger werden, das Gewebe aus dem Körper während der Menstruation.

bei der Endometriose, Endometrium-ähnliches Gewebe außerhalb der Gebärmutter. Beispielsweise, es kann auf Organe im Bauchraum oder Becken zu finden. In diesen Orten, das Gewebe reagiert noch auf Hormone. es schwillt, bricht zusammen, und blutet. Aber es ist nicht in der Lage zu verlassen, wenn Sie menstruieren. Umgebendes Gewebe entzündet. Es wird oft Narben.

Läsionen wurden durch Quellen und Abbau von Endometrium-Gewebe außerhalb der Gebärmutter erstellt.

Endometriose – Ursachen

Mögliche Ursachen sind:

  • Menstruationsgewebe sichert durch die Eileiter und schwappt in das Abdomen
  • Immune System kann das Gewebe ermöglichen, sich auf andere Organ Oberflächen zu implantieren und entwickeln sich zu Endometriose
  • Lymphsystem kann Endometrium-Zellen aus dem Gebärmutter führen
  • Bestimmte Zellen auf Bauchorgane verwandeln sich in Endometrium

Hormone und Wachstumsfaktoren verursachen die Krankheit Fortschritte.

Endometriose – Risikofaktoren

Ein Risikofaktor ist etwas, das Ihre Chance erhöht, diese Bedingung zu entwickeln. Es kann mit Endometriose in Verbindung gebracht werden:

  • Familiengeschichte, eine Mutter oder eine Schwester mit Endometriose
  • Am frühen Einsetzen der Menstruation
  • Keine Kinder haben - Schwangerschaft verlangsamt oder stoppt die Krankheit aus voran. Die Bedingung der Regel löst in der Menopause. Die Symptome können mit einer Hormonersatztherapie zurückkehren.
  • Eine verlängerte Menstruationsblutung (mehr als 7-8 Tage)
  • Abnorme Entwicklung der Gebärmutter, mit einem blockierten Segment

Endometriose – Symptome

Die Symptome reichen von leichter bis schwerer. Sie können viele große Gewächse mit wenig Schmerzen haben. Oder, Sie können mit starken Schmerzen kleine Flächen haben.

Symptome umfassen:

  • Krämpfe und Schmerzen im Beckenbereich (vor allem kurz vor und während der Menstruationsblutung)
  • Schmerzen beim Sex ( Dyspareunie)
  • schwere Zeiten
  • Schmerzen im unteren Rückenbereich
  • Schmerzen beim Stuhlgang oder Urinieren
  • Unfruchtbarkeit
  • Fehlgeburt

Endometriose – Diagnose

Ihr Arzt wird fragen über Ihre Symptome und Anamnese. Eine gynäkologische Untersuchung wird durchgeführt. Diese werden am besten früh in der Menstruation getan. Da Sie keine Symptome haben können, Diagnose wird in der Regel mit einer Laparoskopie bestätigt. Dieser Test ermöglicht es dem Arzt, um zu sehen, ob es Flecken von Endometrium-Gewebe und Narbengewebe.

Endometriose – Behandlung

Die Ziele der Behandlung sind:

  • Steuer Schmerz
  • Langsam Endometriumwachstum
  • Fruchtbarkeit wiederherzustellen oder bewahren

Die Behandlungsmöglichkeiten sind abhängig von:

  • Schweregrad der Symptome
  • Größe, Nummer, und Lage der Wucherungen
  • Grad der Vernarbung
  • Ausmaß der Krankheit
  • Alter und ob Sie ein Baby haben

Die Behandlung umfasst:

Schmerzmittel

Ihr Arzt kann empfehlen:

  • Over-the-counter Schmerzmittel milde Symptome zu lindern
  • Verschreibungspflichtige Schmerzmittel (oft erforderlich)
  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente Entzündung und helfen mit Krämpfen zu reduzieren (am besten, wenn auf einer regelmäßigen Basis genommen)

Hormontherapie

Hormone sind eine Option für Frauen, die nicht versuchen, schwanger zu werden. Geburtenkontrolle Pillen und anderen injizierbaren Medikamenten stören Östrogen-Produktion. Diese Medikamente können Schmerzen verringern und die Größe und Anzahl der endometrialen Wachstums schrumpfen. Aber, Endometriumwachstum neigt zurück zu kommen, wenn die Hormone gestoppt werden. Ein üblicher Weg, die Pille zu nehmen ist, kontinuierlich, so dass Sie nicht mehr menstruieren. Nach der Operation, Geburtenkontrolle Pillen können die Chance dieses Gewächses reduzieren von der Rückkehr.

Chirurgie

Wenn Sie schwere Symptome oder wollen Sie, schwanger werden, Ärzte können versuchen, Endometrium Wucherungen zu entfernen. Dies ist oft mit der laparoskopischen Chirurgie getan. in schweren, unüberschaubare Fällen kann es auch geraten werden, um die Gebärmutter und Eierstöcke zu entfernen. Das bedeutet aber, dass Sie nicht schwanger werden können.

Wenn Sie mit Endometriose diagnostiziert, folgen die Anweisungen Ihres Arztes.

Endometriose – Verhütung

Es gibt keinen bekannten Weg, um diesen Zustand zu verhindern,.

Tags:, ,