Arm-BedingungenWaffen & Hände BedingungenKrankheit, Zustand & VerletzungenFußklimaBeine-Bedingungen

Schwielen und Hühneraugen

Schwielen und Hühneraugen – Definition

Ein Kallus ist eine abnormale Verdickung der oberen Hautschicht, das aus dem natürlichen Protein zusammengesetzt, Keratin. Schwielen können auf Bereiche bilden, die Reibung oder Druck ausgesetzt sind, wiederholt. Sie sind in der Regel schmerzlos oder nur leicht schmerzhaft.

Ein Mais ist ein kleines, Verdickung der Haut, die an den Zehen bilden. Corns Druck auf die darunter liegende Haut gegen den Knochen. Sie sind in der Regel schmerzhaft.

Schwielen und Hühneraugen – Ursachen

Schwielen und Hühneraugen bilden als Schutzpolster der Haut in Reaktion auf wiederholte Reibung oder Druck. Ursachen sind:

  • Schwielen - Jede Tätigkeit, die wiederholt Reibung oder Druck auf einen Bereich der Haut gilt, einschließlich:
    • Gewichte heben (Hände)
    • Mit Werkzeugen (Hände)
    • Spielen eines Saiteninstrument (Hände)
    • Laufen lange Strecken (Füße)
    • Kniend Teppich oder Fliesen legen (Knie)
    • Gehen auf harten Oberflächen ohne Schuhe (Füße)
  • Corns - Jede Tätigkeit oder einen Zustand, die wiederholt Reibung oder Druck auf die Zehen gilt, einschließlich:
    • Das Tragen von schlecht sitzenden Schuhen
    • Bündelungs Socken um Zehen
    • Socken mit Nähten, die gegen die Zehen reiben
    • Fuß Abnormität einen Vorsprung verursacht, die gegen Fußbekleidung reibt

Schwielen und Hühneraugen – Risikofaktoren

Faktoren, die das Risiko von Schwielen und Hühneraugen können erhöhen, schließen:

  • Berufe oder körperliche Aktivitäten, die Reibung oder Druck auf der Haut wiederholt verursachen
  • Das Tragen von schlecht sitzenden Schuhen

Schwielen und Hühneraugen – Symptome

Die Symptome von Schwielen sind:

  • Rau, Verdickung der Haut
  • Painless oder geringer Grad der Schmerzen, brennendes Gefühl

Gelb oder rötlich

  • Die Symptome der Corns umfassen:
  • Klein, in der Regel schmerzhafte Beule auf der Seite, an der Spitze, oder zwischen den Zehen
  • Gelb oder rötlich

Schwielen und Hühneraugen – Diagnose

Der Arzt wird die Haut untersuchen, wo ein Mais oder Kallus gebildet hat. Die Diagnose basiert auf Symptome und visuelle Beobachtung des Mais oder Kallus. Sie sind leicht zu unterscheiden durch:

  • Location - Corns in der Regel nur bilden, auf oder zwischen den Zehen.
  • Grad der Schmerzen - Corns sind in der Regel sehr schmerzhaft, während Schwielen sind in der Regel schmerzlos oder nur wenig schmerzhaft.

Der Arzt muss ein Skalpell verwenden, um die Schichten der Haut Wachstum zu offenbaren, um sicherzustellen, dass es ein Mais oder Kallus, eher als eine Warze.

Schwielen und Hühneraugen – Behandlung

Die Behandlung von Schwielen und Hühneraugen umfasst in der Regel Selbstpflege und Medikamente. In schweren Fällen, kleinere chirurgische Eingriffe erforderlich sein. Menschen mit Diabetes oder Durchblutungsstörungen sollten immer einen Arzt oder eine Fußpflegerin für die Behandlung sehen. Selbstbehandlung kann zu einer schweren Infektion bei diesen Personen führen.

Selbstversorgung

für Schwielen:

  • Trag Handschuhe, dicke Socken, Polsterung oder Haut zu schützen.
  • Dünne der Kallus, indem sie mit einem Bimsstein Reiben beim Baden.

für Corns:

  • Tragen Sie passende Schuhe.
  • Entfernen Bündelungs Socken, irritierend Nähen von Socken, oder jeder anderer Reiz.
  • Dünne der Kallus, indem sie mit einem Bimsstein Reiben beim Baden.
  • Versuchen Sie es mit Donut-förmigen Mais-Pads, welcher Druck auf Corns entlasten.

Medikation

Anwenden von Keratin lösende Medikamente (wie Salicylsäure) kann helfen, mehr Schwielen und Hühneraugen schnell auflösen. Bewerben Medizin sorgfältig, weil es Säure enthält, die in der Nähe gesunde Haut schädigen können.

Kleiner Eingriff

In schweren Fällen, Schwielen und Hühneraugen können mit einem Skalpell abgeschabt von einem Arzt werden müssen. Mehr kann umfangreiche Operation Fußdeformitäten korrigieren werden benötigt, die äußerst schmerzhaft oder schwächende Corns verursachen.

Wenn Sie als mit einem Kallus oder Mais diagnostizieren, folgen die Anweisungen Ihres Arztes.

Schwielen und Hühneraugen – Verhütung

Um zu verhindern, Schwielen:

  • Vermeiden Sie Aktivitäten, die Reibung oder Druck auf die Haut wiederholt anwenden.
  • Trag Handschuhe, dicke Socken, oder Polster über den betroffenen Bereich der Haut.

Um zu verhindern, Corns:

  • Tragen Sie richtig montiert Schuhe.
  • Tragen Sie richtig montiert Socken ohne irritierende Stitching.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"