Fetale Alkoholsyndrom

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Krankheit, Zustand & Verletzungen, Ganzkörper-Bedingungen

(Alkohol in der Schwangerschaft; Das Trinken von Alkohol während der Schwangerschaft; FAS)

Fetale Alkoholsyndrom – Definition

Dem fetalen Alkoholsyndrom (FAS) gehört zu einer Gruppe von Erkrankungen fetale Alkohol-Spektrum-Störung genannt. Es wird verursacht, wenn eine Frau während der Schwangerschaft Alkohol trinkt. Der Alkohol kann Geburt und Entwicklungsstörungen in dem Baby verursachen. Diese Defekte bilden FAS.

Fetale Alkoholsyndrom – Ursachen

Alkohol kann aus dem Blut der Mutter überqueren, um das Blut des Babys. Es wird durch die Plazenta weitergegeben. Selbst eine kleine Menge Alkohol kann den Fötus schädigen. Ärzte wissen nicht, wie viel Alkohol dauert es schädigend. Das Risiko steigt mit mäßiger bis starker Alkoholkonsum und mit binging. Aber selbst kann soziale trinken eine Gefahr darstellen.

Fetale Alkoholsyndrom – Risikofaktoren

Faktoren, die Ihr Baby die Chance erhöhen, dem fetalen Alkoholsyndrom bekommen:

  • ungeplante Schwangerschaft
  • Bei Nicht der frühen Schwangerschaft zu erkennen und weiter zu trinken
  • Alkoholismus
  • Der Mangel an Wissen über die Gefahren von Alkohol während der Schwangerschaft
  • Erweiterte Alter der Mutter
  • Niedriger sozioökonomischer Status

Fetale Alkoholsyndrom – Symptome

Geburt und Entwicklungsstörungen abhängen, wenn der Fötus Alkohol ausgesetzt wurde.

Babys mit dem fetalen Alkoholsyndrom können die folgenden körperlichen Symptome haben:

  • Niedriges Geburtsgewicht
  • Geringe Größe und verzögertes Wachstum
  • Kleiner Kopf
  • Kleine Augen
  • Kurz, flache Nase
  • Wohnung Wangen
  • Kleiner Kiefer
  • Ungewöhnlich geformte Ohren
  • Dünne Oberlippe
  • Schütteln oder Zittern
  • Sight und Hörprobleme
  • Herzfehler
  • Klein, abnormal gebildet brain
  • Leichte Gelenkdefekte, die Bewegung einschränken
  • Zähne anfälliger für Karies
  • Sichtprobleme
  • Ohr-Infektion

Wenn das Kind wächst, andere Symptome entwickeln können, einschließlich:

  • Schwierigkeiten beim Essen und Schlafen
  • verzögerte Sprach
  • Lernschwächen
  • Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung
  • Lower IQ
  • Beschränkter Intellekt
  • schlechte Koordination
  • Verhaltensprobleme
  • Schlechte Fähigkeit Impulse zu kontrollieren
  • Probleme haben, zusammen mit anderen Kindern

Kinder entwachsen nicht diese Effekte. Jugendliche und Erwachsene erleben oft soziale und emotionale Probleme. Sie entwickeln können Nebenbedingungen, die einschließen:

  • Probleme in der Schule
  • Die Unfähigkeit, einen Job zu halten
  • Ärger ein unabhängiges Leben
  • Psychische Probleme
  • Alkohol oder Drogenabhängigkeit
  • Angststörungen
  • Schwierigkeiten bei der Kontrolle Wut
  • Legale Probleme

Fetale Alkoholsyndrom – Diagnose

Der Arzt wird Sie über Ihren Alkoholkonsum während der Schwangerschaft fragen. Das Wachstum des Kindes wird bewertet. Eine körperliche Untersuchung wird durchgeführt. Die Diagnose basiert auf:

  • Geschichte des Alkoholkonsums
  • Charakteristisches Gesicht Aussehen
  • Langsames Wachstum
  • Erkrankungen des Nervensystems

Einige Kinder mit dieser Krankheit haben nicht die typischen physikalischen Eigenschaften. Ihr Zustand wird beschrieben:

  • Fetales Alkohol-Effekt
  • Alkoholbedingte Erkrankung des Nervensystems

Eine frühzeitige Diagnose kann Ihr Kind bekommen die richtigen Dienste helfen.

Fetale Alkoholsyndrom – Behandlung

Es gibt keine spezifische medizinische Behandlung für diese Bedingung. Frühe Intervention ist hilfreich, sowie eine unterstütz, Pflege zu Hause. Der Arzt kann Hör- und Sehtests empfehlen, sowie Tests für andere medizinische Probleme FAS im Zusammenhang.

Sozialdienste

Professionelle Unterstützung hilft eine Familie für ein Kind mit Geburtsfehlern mit pflegenden zu bewältigen. Zum Service gehören Entlastungspflege und Elterntraining. Sie können Wege lernen Verhaltensprobleme und Stress-Management-Techniken zu handhaben.

Besondere Bildung

Programme, die Bedürfnisse Ihres Kindes erfüllen verbessern Lernen. Beispielsweise, Nachrichten müssen möglicherweise wiederholt werden. Aufgaben müssen möglicherweise aufgeteilt in kleinere Schritte zu.

Unterstützende Umgebung

  • Konsistente Richtung und Struktur.
  • Halten Sie Routinen.
  • Stellen Sie einfache Regeln, Grenzen, und die Folgen.
  • Lob gewünschten Verhaltensweisen.
  • Nicht gefährden. Gewalt oder Missbrauch erhöht das Risiko, das Kind in einer ähnlichen Art und Weise reagieren lernen. Ihr Kind muss eine spezielle Ausbildung Möglichkeiten lernen, Zorn zu handhaben.

Fetale Alkoholsyndrom – Verhütung

Die Bemühungen fetale Alkoholsyndrom zu verhindern, sind wichtig.

  • Vermeiden Sie Alkohol trinken, wenn Sie schwanger sind oder versuchen, schwanger zu werden. Ebenfalls, nehmen Folsäure andere Geburtsfehler zu verhindern.
  • Vermeiden Sie schwere trinken, wenn sie nicht Geburtenkontrolle. Schaden kann auftreten, bevor Sie selbst wissen, dass Sie schwanger sind.
  • Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Sie nicht aufhören zu trinken können.
  • Verwenden Sie Geburtenkontrolle, bis Sie in der Lage sind, das Trinken aufzuhören.

Tags: