Kochen

Geschrieben von: Medizin und Gesundheit. Veröffentlicht in Arm-Bedingungen, Krankheit, Zustand & Verletzungen, Haut Arm Bedingungen, Hauterkrankungen, Hauterkrankungen auf Beinen

(Karbunkel; Furunkel; Hautabszeß; Hautabszeß; Abszess, Haut; Abszess, Haut)

Kochen – Definition

Kochen ist ein roter, geschwollen, schmerzhafte Beule unter der Haut, die durch eine Infektion verursacht wird,. Furunkel oft in einem infizierten Haarfollikel beginnen. Bakterien bilden einen Abszess oder eine Tasche von Eiter. Schließlich, der Eiter zu einem Kopf kommen kann, und durch die Haut abfließen. Furunkel kann überall auftreten, aber gemeinsame Seiten sind das Gesicht, Hals, Achseln, Gesäß, Leiste, und Oberschenkeln.

Es gibt mehrere Arten von Furunkeln:

  • Furunkel oder Karbunkel - eine durch die Bakterien verursacht Abszesse Staphylococcus aureus oder Streptococcus pyogenes, manchmal auftritt, wie mehrere in einer Gruppe siedet
  • Pilonidal Zyste - ein Abszess, die medizinische Intervention erfordern fast immer in der Falte des Gesäßes auftritt
  • Zystische Akne - ein Abszess, der beim Ölkanäle verstopft und infiziert auftritt, häufiger in den Teenager-Jahren
  • Hidradenitis suppurativa -an seltene Erkrankung, bei der mehr Abszesse in der Achsel und Leistengegend auftreten

Kochen – Ursachen

Ursachen von Furunkeln können:

  • Bakterien, einschließlich Staphylococcus aureus
  • Eingewachsenes Haar
  • Splinter oder Fremd in die Haut eingelegt widersprochen
  • Verstopfte Schweißdrüsen oder Ölkanal

Kochen – Risikofaktoren

Faktoren, die Ihre Chance erhöhen, um ein Furunkel zu entwickeln sind:

  • Diabetes
  • schlechte Ernährung
  • Schlechte Hygiene
  • Geschwächtes Immunsystem
  • Die Exposition gegenüber aggressiven Chemikalien

Kochen – Symptome

Symptome können einschließen:

  • Haut Klumpen oder Beule, die rot ist, geschwollen, und zart
  • Lump wird größer, schmerzlicher, und weicher im Laufe der Zeit
  • Tasche von Eiter kann auf das Kochen bilden (namens “spitzt sich zu”)

Kochen – Diagnose

Der Arzt wird nach Ihren Symptomen und Ihrer medizinischen Vorgeschichte fragen. Eine körperliche Untersuchung wird durchgeführt. Eine Bakterienkultur des Geschwürs kann genommen werden.

Einige kocht nicht unmittelbare medizinische Hilfe brauchen und auf ihre eigenen Drain kann. Gravierender Furunkel Symptome im Zusammenhang mit, dass die medizinische Behandlung erfordern kann:

  • Das Kochen verschlechtert, weiterhin besteht, oder groß oder schwerer
  • Du hast Fieber
  • Die Haut um Kochen wird rot oder rote Streifen erscheinen
  • Das Kochen nicht entwässern
  • Ein zusätzliches Kochen oder Furunkel erscheinen
  • Das Kochen schränkt Ihre normalen Aktivitäten
  • Das Kochen ist auf Ihrem Gesicht, in der Nähe der Wirbelsäule, oder im Analbereich
  • Sie haben Diabetes
  • Sie entwickeln viele über mehrere Monate kocht

Kochen – Behandlung

Ihr Arzt kann das Kochen bei Bedarf entleeren und behandeln, die Infektion mit Antibiotika.

Behandlung zu Hause kann:

warme Kompressen

Wenden Sie warme Kompressen zum Sieden 20 Minuten, 3-4 Mal am Tag. Je nach Bereich des Körpers betroffen, Sie können das Kochen in warmem Wasser einweichen der Lage sein,. Diese Maßnahmen können die Schmerzen lindern und helfen, bringen den Eiter an die Oberfläche. Einmal kommt das Kochen zu einem Kopf, wiederholtes Einweichen wird dazu beitragen, die kochen beginnen abzulassen.

Lancing das Boil

Sie Pop oder Lanze nicht Kochen selbst. Dies kann die Infektion verbreiten und macht es noch schlimmer. Wenn das Kochen abtropfen lassen nicht auf sich allein oder es ist sehr groß, Sie haben müssen, um es von Ihrem Arzt abgelassen oder aufgeschnitten.

Reinigung und Bandagieren

Ob die Furunkel Abflüsse auf eigenem oder wurden von einem Arzt aufgeschnitten, Sie müssen es sauber halten. Waschen Sie es mit antibakterieller Seife und tragen Sie eine medizinische Salbe und Verband. Reinigen Sie den betroffenen Bereich 2-3 mal täglich, bis die Wunde vollständig heilt.

Kochen – Verhütung

Um zu verhindern kocht:

  • Gute Hygiene achten. Wash boil gefährdete Gebiete mit Seife und Wasser oder einer antibakteriellen Seife. sorgfältig abtrocknen.
  • Sauber und behandeln alle kleine Hautwunden.
  • Vermeiden Sie Kleidung, die zu eng ist.

Tags:, , ,