Tests, Verfahren und Chirurgie

Endometriale Biopsie

(Biopsie, Endometrium)

Endometriale Biopsie – Definition

Dies ist ein Verfahren, um eine Gewebeprobe aus der Auskleidung der Gebärmutter zu entfernen (Gebärmutter).

The Endometrium

Endometriale Biopsie – Gründe für die Anwendung des Verfahrens

Einige Gründe für eine Endometriumbiopsie umfassen:

  • Bewerten Sie die Ursache der bei postmenopausalen Frauen Blutungen
  • Evaluieren starke Menstruationsblutungen oder Blutungen zwischen den Menstruationsperioden
  • Besorgen Sie sich eine Gewebeprobe für Krebs oder präkanzerösen Bedingungen zu testen
  • Überwachen Sie die Gebärmutterschleimhaut bei Frauen auf Östrogen-Ersatztherapie
  • Helfen, die Ursache der Unfruchtbarkeit bewerten oder wiederholte Fehlgeburten

Endometriale Biopsie – Mögliche Komplikationen

Wenn Sie planen, eine Endometriumbiopsie haben, Ihr Arzt wird eine Liste der möglichen Komplikationen überprüfen., denen auch:

  • Infektion
  • Blutungen
  • Schäden an der Gebärmutter (Selten)

Faktoren, die das Risiko von Komplikationen erhöhen können:

  • Rauchen
  • Sectio oder Voroperationen am Gebärmutterhals
  • Die Strahlentherapie auf den Bereich

Achten Sie darauf, diese Risiken mit Ihrem Arzt vor dem Eingriff zu diskutieren. Falls du schwanger bist, der Test nicht durchgeführt werden.

Endometriale Biopsie – Was Sie erwartet

Vor Ablauf

Sie können die Biopsie für eine bestimmte Zeit während des Menstruationszyklus planen müssen.

Ihr Arzt kann die folgenden Schritte aus:

  • Physikalische und gynäkologische Untersuchung
  • Bluttests
  • Urin Test

Bis zu Ihrem Verfahren, Sie können zu beraten,:

  • Nehmen Sie ein Schmerzmittel eine Stunde vor dem Verfahren.
  • Tragen Sie oder eine Damenbinde für die Gesundheit Klinik bringen.

Endometriale Biopsie – Anästhesie

In der Regel keine ist erforderlich. Manchmal wird Lokalanästhesie verwendet, um den Gebärmutterhals zu betäuben.

Endometriale Biopsie – Beschreibung des Verfahrens

Sie werden mit den Füßen auf einem Tisch liegen in Fußstützen. Der Arzt wird einen Spekulum verwendet in die Vagina suchen. Ein Instrument ein tenaculum genannt wird verwendet werden, um das Gebärmutterhals zu erfassen. Ein flexibler, dünn, Saugrohr wird durch die Vagina und in die Gebärmutter geleitet werden. Der Arzt wird eine kleine Probe des Endometrium-Gewebe abzusaugen.

Endometriale Biopsie – Sofort nach dem Eingriff

Nach der Biopsie, Sie können Benommen fühlen. Hinlegen für 5-10 Minuten helfen. Sobald Sie sich besser fühlen, Sie werden in der Lage sein, nach Hause zu gehen,.

Endometriale Biopsie – Wie lange wird es dauern?

Über 10-15 Minuten

Endometriale Biopsie – Wird es weh tun?

Sie können einige Krämpfe und Druck während der Biopsie fühlen. Ihr Arzt kann Ihnen Schmerzmittel nach dem Eingriff.

Endometriale Biopsie – Postoperativ Pflege

Wenn Sie nach dem Eingriff nach Hause zurückkehren, Folgendes tun, um sicherzustellen, dass eine glatte Erholung:

  • Erwarten Sie einige Krämpfe und Blutungen. Verwenden Damenbinden. Verwenden Sie keine Tampons.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie wieder aufnehmen kann:
    • Mit Tampons
    • Sex
  • Achten Sie darauf, Ihren Arzt zu folgen ’ Anweisungen.

Ihr Arzt wird Ergebnisse in etwa einer Woche erhalten. Sie wird gemeinsam mit Ihnen einen Behandlungsplan zu erstellen.

Endometriale Biopsie – Rufen Sie Ihren Arzt

Nach meiner Rückkehr, Fragen Sie Ihren Arzt, wenn eines der folgenden auftritt:

  • Starke Blutung (mehr als die normale Regelblutung oder ein Kissen innerhalb einer Stunde zu sättigen)
  • Anzeichen einer Infektion, auch Fieber und Schüttelfrost
  • Starke Schmerzen
  • Übelriechender Ausfluss
  • Übelkeit und / oder Erbrechen

Im Notfall, Rufen Sie sofort ärztliche Hilfe.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"